menschen werden pro Jahr mit unseren Medikamenten behandelt1

CHF werden jährlich in die Forschung und Entwicklung investiert2

medikamente von Roche stehen auf der WHO-Liste der unentbehrlichen Arzneimittel3

Roche Pharma übersetzt wissenschaftliche Expertise in konkrete Medikamente, die Patientinnen und Patienten ein besseres Leben ermöglichen. Die Division betreibt modernste Forschung beiin den USA,in Japan und über 250 weltweiten Partnern und kombiniert diese mit klinischer Entwicklung, Produktion und Vertriebstätigkeit im globalen Massstab.

Dank des breit gefächerten Pharma-Portfolios gehört Roche zu den weltweit führenden Anbietern von klinisch differenzierten Arzneimitteln.

Roche Pharma zeigt deutlich, dass wissenschaftliche Erkenntnisse in Produkte münden, die das Leben von Patientinnen und Patienten retten und verbessern. Unsere Tradition derwurde vor mehr als einhundert Jahren begründet. Heute wie damals basiert unsere Strategie darauf, Wissenschaft zu fördern und Forscher bei Durchbrüchen zu unterstützen, die den Life-Science-Bereich nachhaltig verändern.

Unsere Schwerpunktbereiche sind Onkologie, Immunologie, Augenheilkunde, Infektionskrankheiten, Neurowissenschaften und seltene Erkrankungen. Hier sehen wir enormes Potenzial, wissenschaftliche Erkenntnisse in Therapien umzusetzen, die menschliches Leid lindern und ein längeres und gesünderes Leben ermöglichen.

Unsere wissenschaftlichen Spitzenleistungen beruhen auf vier wesentlichen Stärken: einem breit gefächerten und profunden Verständnis für die Biologie von Krankheiten, der engen Verzahnung unserer Expertise in den Bereichen Pharma und Diagnostik, der Vielfalt unserer Forschungsmethoden und unserer langfristigen Vision.

Krebs ist nach wie vor die zweithäufigste Todesursache in der industrialisierten Welt, und seine Verbreitung nimmt weiter zu. Bei frühzeitiger Erkennung sind aber viele Krebsarten wirksam zu behandeln. Wir sind seit über 50 Jahren ein Vorreiter in der Krebsforschung und -therapie. Wir bieten Medikamente zur Behandlung vonundDiese Präparate ermöglichen Patientinnen und Patienten ein wertvolles Gut – mehr Lebenszeit.

Mehr als 30 Medikamente von Roche stehen auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHO. Wir entwickeln Produkte, die Erkrankungen von hohem medizinischem Bedarf besser behandelbar machen. Damit lösen wir nicht nur unsere Verpflichtung gegenüber den Aktionären ein, sondern helfen der Gesellschaft als Ganzes.

Referenzen

  1. Roche Geschäftsbericht 2021 [Internet; zitiert Nov. 2021]. Abrufbar unter:

This website contains information on products which is targeted to a wide range of audiences and could contain product details or information otherwise not accessible or valid in your country. Please be aware that we do not take any responsibility for accessing such information which may not comply with any legal process, regulation, registration or usage in the country of your origin.

you go to an external page